Beglaubigte Übersetzungen

Marina Kommer, Inhaberin von MK-Übersetzungen, ist staatlich geprüfte Übersetzerin, beeidigt am Landgericht Augsburg und ist damit offiziell dazu befähigt, beglaubigte Übersetzungen für Sie anzufertigen.

Beglaubigungen sind dann notwendig, wenn ein übersetztes Dokument beispielsweise bei Behörden, Bildungseinrichtungen oder Gerichten eingereicht werden muss. Besonders häufig handelt es sich dabei um Geburts-, Heirats- und Scheidungsurkunden, Schul- und Universitätszeugnisse, Verträge, Führerscheine, Pässe sowie Visabescheinigungen. Mit Stempel und Unterschrift wird die Richtigkeit und Vollständigkeit der Übersetzung garantiert und der Übersetzer bürgt somit rechtlich verbindlich für die Echtheit des angefertigten Dokuments.